FANDOM


Die Aquaner sind das Volk mit der Wasser Kraft.


Ursprung Bearbeiten

Nach der Schöpfung der Welt erschafft der "Eine" vier Abbilder seiner selbst (Feuer, Wasser, Pflanze, Geist), um das Chaos auf der neuen Welt zu beenden. Nachdem ihre Arbeit auf der Welt getan war, teilen die Abbilder ihre Kraft und übergeben die eine Hälfte jeweils einem Menschen und sperren die Andere in einen Talisman.

Der Mensch, welcher die Wasserkraft erhalten hat, ist der Gründer der Aquaner. Durch die Kraft des Wassers entwickeln sich die Aquaner über die Jahrzehnte hinweg ins Wasser.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki